TOURCHESTER

zehnte Konzertreise des TOURCHESTER im Oktober 2021

Stand 11.09.2019.

 

Reise des TOURCHESTER

 

nach Südafrika

 

vom 09. – 26. Oktober 2021 (nicht bestätigt)

 

 

Samstag, 09. Oktober 2021: FRANKFURT -Abflug

 

20.45 Uhr            ab FRANKFURT mit SOUTH AFRICAN AIRWAYS /SA 261 (Airbus)

 

Sonntag, 10. Oktober 2021: JOHANNESBURG – PRETORIA -Ankunft

 

07.25  Uhr           an JOHANNESBURG, Ortszeit; Flugzeit: 10 Std 40 Min

 

                                Im Jahre 1886 wurde Johannesburg als Lager für Bergarbeiter gegründet, als die unglaublich ergiebigen Goldadern des Witwaterstrandes entdeckt wurden. Inzwischen hat die Stadt ein phänomenales Wachstum erlebt und ist heute die größte Stadt in Südafrika.

 

                                Nach den Pass- und Zollformalitäten Begrüßung und Empfang durch unsere örtliche deutschsprechende Reiseleitung und informative Stadtrundfahrt durch Johannesburg. Danach ca. 1-stündiger Transfer zu Ihrem Hotel in Pretoria. Zeit zum Frischmachen und Ausruhen.

 

                                Nachmittags Besichtigung von Gold Reef City. In diesem hübschen Örtchen erleben Sie das Johannesburg um die Zeit der Jahrhundertwende: Alte Läden, einen hämmernden Schmied, eine Goldmine, in der Sie unter Tage fahren können, und viele weitere Attraktionen erwarten Sie! Gelegenheit zum Mittagessen in Gold Reef City. Danach Rückfahrt nach Pretoria.

 

                                Übernachtung im HOTEL in Pretoria.

 

Montag, 11. Oktober 2021: PRETORIA

 

                                Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Pretoria, die Hauptstadt Südafrikas, mit Besichtigung des Hauses von Paul Krüger, des Union Buildings und des Voortrekker Denkmals. Pretoria liegt in einem fruchtbaren Tal. Es wurde im Jahre 1855 gegründet und ist in historischer Hinsicht mit den Pioniertagen der Republik Transvaal des Burenpräsidenten Paul Krüger verbunden.

 

                                Danach Weiterfahrt zur Heia-Safari-Ranch, wo Sie ein typisch südafrikanisches Braais (Barbecue) erwartet. Anschließend erleben Sie die farbenprächtigen Stammestänze der Mzumba-Tanzgruppe aus Soweto. Es lohnt sich, den Fotoapparat mitzunehmen! Übernachtung im HOTEL in Pretoria.

 

Dienstag, 12. Oktober 2021: PRETORIA - OSTTRANSVAAL - KRÜGER NATIONAL PARK

 

                                Nach dem Frühstück Fahrt in den landschaftlich schönen Osttransvaal mit dem gigantischen Blyde River Canyon, der durch seine Fülle an Natur und Eigenwilligkeit fasziniert. Es gibt hier Berge, Täler, Flüsse, Wasserfälle, Urwälder und Blumen, Blüten und Vögel im Überfluss. Am Abend erreichen Sie Ihr Restcamp im Krüger Nationalpark und können schon die ersten Tiere in freier Wildbahn beobachten.

 

                                Übernachtung und Abendessen im Camp.

 

Mittwoch, 13. Oktober 2021: KRÜGER NATIONALPARK - OSTTRANSVAAL

 

                                Rundfahrt durch den weltberühmten Krüger Nationalpark. Dieser Tag steht ganz unter dem Motto Tierbeobachtungen im "Königreich der Tiere". Bereits bei Sonnenaufgang verlassen Sie das Rastlager zur "Frühpirsch". Der Krüger National Park, etwa so groß wie Belgien, ist ein wahres Paradies für Film- und Fotofreunde. Er weist unter allen Wildschutzgebieten die meisten Tiere auf, darunter Löwen, Giraffen, Elefanten und zahlreiche Antilopenarten. Danach Fahrt zu Ihrem Hotel.

 

                                Übernachtung und Abendessen im HOTEL im Osttransvaal.

            

Donnerstag, 14. Oktober 2021: OSTTRANSVAAL - JOHANNESBURG - PORT ELIZABETH

 

                                Nach dem Frühstück verlassen Sie den herrlichen Osttransvaal. Gelegenheit zum Mittagessen unterwegs. Danach Weiterfahrt nach Johannesburg zum Flughafen.

 

17.55  Uhr           ab JOHANNESBURG mit SA 8469 (Jet)

19.40  Uhr           an PORT ELIZABETH, Flugzeit: 1 Std 45 Min

 

                                Nach Ankunft in Port Elizabeth Begrüssung durch unsere örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

 

                                Übernachtung im HOTEL in Port Elizabeth.

 

Freitag, 15. Oktober 2021: PORT ELIZABETH

 

                                Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im HOTEL in Port Elizabeth.

 

Samstag, 16. Oktober 2021: PORT ELIZABETH - WILDERNESS

 

                                Nach dem Frühstück Fahrt entlang der einmalig schönen Gartenroute über die Storms River Bridge mit Besuch des Tzitzikama Waldes und der Lagune von Knysna. Auf dieser Strecke sehen Sie auch Plettenberg Bay, einen der schönsten Ferienorte des Landes, der sich durch lange Sandstrände auszeichnet. Heutiges Etappenziel ist Wilderness am Indischen Ozean gelegen.

 

                                Übernachtung im HOTEL in Wilderness.

 

Sonntag, 17. Oktober 2021: WILDERNESS - OUDTSHOORN - WILDERNESS

 

                                Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Tagesausflug in das Zentrum der Straußenzucht nach Oudtshoorn, auch "die Hauptstadt der Federn" genannt. Unterwegs Besichtigung der Cango Tropfsteinhöhlen. Auf einer Straußenfarm wird Ihnen dann ein typisches "Straußenmenü" serviert. Anschließend Besichtigungsprogramm auf der Farm. Hier erklärt man Ihnen alles über die Aufzucht von Straußen. Wer möchte, kann auch einen kleinen Ausritt wagen! Übernachtung im HOTEL in Wilderness

 

Montag, 18. Oktober 2021: WILDERNESS - KAPSTADT

 

                                Nach dem Frühstück Fahrt über die hübschen Ferienorte Mossel Bay und Swellendam durch die Wein- und Obstanbaugebiete nach Kapstadt in der fruchtbaren Kapprovinz. Gelegenheit zum Mittagessen unterwegs.

 

                                Kapstadt, die „Mutterstadt“, das ist der liebevolle Spitzname für Kapstadt. Es ist die älteste Stadt in Südafrika und Sitz des Parlaments. 1652 von Jan von Riebeck gegründet, hat sich Kapstadt zu einer modernen Metropole entwickelt und stellt mit dem "dramatischen" Hintergrund des Tafelbergs eine der schönsten Städte der Welt dar!

 

                                Übernachtung im HOTEL in Kapstadt

 

Dienstag, 19. Oktober 2021: KAPSTADT

 

                                Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Kapstadt mit Auffahrt zum Tafelberg (wetterbedingt). Von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick über Kapstadt. Danach sehen Sie u.a. das Malayenviertel und das südafrikanische Museum. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung zum Einkaufsbummel oder weiteren Besichtigungen. Besuchen Sie die South African National Gallery.

 

Am Abend empfehlen wir die „Waterfront“, wo Sie nach Herzenslust bummeln oder, so wie es in Südafrika Brauch ist, auf einen „Sundowner“ in einem der netten Lokale am Wasser einkehren können.

 

                                Übernachtung im HOTEL in Kapstadt.

 

Mittwoch, 20. Oktober 2021: KAPSTADT - WEINANBAUGEBIETE - KAPSTADT

 

Nach dem Frühstück führt Sie der heutige Ganztagsausflug in die weltbekannten Weinbaugebiete rund um Kapstadt. Zunächst fahren Sie nach Paarl, besuchen dort das Sprachen Monument. Weiter geht es nach Franschhoek, in die „französische Ecke“. Dieses Städtchen entstand im Jahr 1688 durch die Besiedelung von französischen Hugenotten, die auch entscheidenden Einfluss auf die Weinkultur ausübten. Nach dem Besuch des Hugenotten Denkmal geht es weiter über den Hellshoogte Paß in die Universitätsstadt Stellenbosch mit den vielen alten kapholländischen Häusern. Dort kehren Sie auf einem der bekannten Weingüter ein. Nach der Führung durch die Kellereien verkosten Sie die Weine und fahren dann zurück nach Kapstadt. Übernachtung im HOTEL in Kapstadt.

 

Donnerstag, 21. Oktober 2021: KAPSTADT - KAP DER GUTEN HOFFNUNG - KAPSTADT

 

Nach dem Frühstück steht einer der schönsten Ausflüge, den man in ganz Südafrika unternehmen kann, auf Ihrem Programm: die Umrundung der Kaphalbinsel. Die Fahrt geht zunächst am Atlantik entlang durch noble Vororte wie Clifton und Camps Bay mit weißen Sandstränden, vorbei an der Bergkette der Zwölf Apostel in Richtung Hout Bay, wo Sie dem bunten Fischerhafen einen Besuch abstatten. Anschließend Weiterfahrt bis zum Naturschutzgebiet am Kap.

 

Dann kommt das eigentliche Kap der Guten Hoffnung – ein Glas eisgekühlter Sekt zum „Anstoßen“ erwartet Sie dort. Danach fahren Sie per Standseilbahn hinauf zum Cape Point, der südlichsten Spitze der Halbinsel. Vielleicht sehen Sie im Naturschutzgebiet auch Tiere, wie die sehr schön gezeichneten Buntböcke oder Eland, die größte Antilopenart sowie Strauße. Fast immer sieht man die frechen Paviane. Rückkehr nach Kapstadt am späten Nachmittag. Übernachtung im HOTEL in Kapstadt.

 

Freitag, 22. Oktober 2021: KAPSTADT

 

                                Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im HOTEL in Kapstadt.

 

Samstag, 23. Oktober 2021: KAPSTADT - Abflug

 

                                Vormittags Zeit zur freien Verfügung zum Shopping oder Bummeln. Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen zum Rückflug nach Frankfurt.

 

15.55 Uhr            ab KAPSTADT mit SOUTH AFRICAN AIRWAYS/SA 352/260 (Airbusse)

 

                                Flugzeugwechsel in Johannesburg

 

Sonntag, 24. Oktober 2021: FRANKFURT - Ankunft

 

 

06.10  Uhr           an FRANKFURT, Gesamtreisezeit: 14 Std 20 Min

 

Facebook - look for TOURCHESTER

 

E-Mail to

tourchester(at)tourchester(dot)org

 

YOUTUBE - look for TOURCHESTER